Ganztagesbetreuung für hörgeschädigte Kinder (GTB)

in der Trägerschaft des Eigenbetriebs Kindertageseinrichtungen Dresden

Unsere Ganztragsbetreuung hat eine Kapazität von 70 Plätze für die Kinder der Klassenstufen 1 - 6. Die Aufnahme des Kindes erfolgt nach der Kostenzusage durch das örtliche Sozialamt.

Nach folgenden pädagogischen Grundsätzen arbeiten wir:

- Förderung der Kommunikationsfähigkeit von Lautsprache bis nonverbaler Kommunikation
- Stärkung von Selbstständigkeit und Selbstvertrauen
- Herausforderung und Begleitung von Bildungsprozessen
- individuelle Förderung der Jungen und Mädchen
- aktive Freizeitgestaltung
- soziale Integration
- fortlaufende Fortbildung der Pädagogen in DGS
- Bindeglied zwischen Elternhaus und Schule

Dabei legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit:

- den Lehrer*innen der Schule - es erfolgt ein regelmäßiger fachlicher Austausch
- den Eltern basiert auf Vertrauen, Einfühlung und Stärkung (individuelle Förderplangespräche,
  Beratungsgespräche, Elterntreff und Elternrat)
- sozialen Ämtern
- medizinischen und therapeutischen Einrichtungen, z.B. Logopädien
- dem Stadtverband der Gehörlosen in Dresden e.V.
- Gebärdendolmetscher*innen

Das sind unsere Projekte und Angebote:

- wechselnde Jahresprojekte
- abwechslungsreiche und spannende Ferienangebote und Ausflüge
- verschiedenen Arbeitsgemeinschaften
- Ganztagesangebote in Zusammenarbeit mit der Schule



Unsere Kurzkonzeption finden SIe im  Internet unter:
https://www.dresden.de/media/extappl/kita/konzepte/166_Kurzkonzeption_GTB_Maxim-Gorki-Str.pdf

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Leiterin:  Frau J.Todte
E-Mail     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Telefon   (03 51) 849 21 49
Mobil       0162/282 58 24
Fax          (03 51) 209 38 09

Essenversorgung

Unser Essenanbieter die VielfaltMenü GmbH bietet mittags vier verschiedene Wahlessen incl. einem Bio - Essen an.
Homepage    www.vielfaltmenue.com

Das Vesperangebot wird gemeinsam mit den Kindern eingekauft und zubereitet. Die Mahlzeiten sind in der Kostenzusage enthalten.