Johann-Friedrich-Jencke-Schule Dresden

Schule für Hörgeschädigte - Förderzentrum
Startseite Schulleben Geschichte Anfahrt Kontakt Impressum
Schulteile Beratungsstelle Ganztagesbetreuung Wohnheim Förderverein


Schulteile

Grundschule

Oberschule

Schulteil für
Mehrfachbehinderte


Klassen zur
Lernförderung


Berufsvorbereitung/
- orientierung


Ganztagesangebote



Im Förderzentrum für Hörgeschädigte lernen hörgeschädigte und auditiv wahrnehmungsgestörte Kinder und Jungendliche aus Dresden und dem gesamten ostsächsischen Raum in Bildungsgängen:

Grundschule

Oberschule (Hauptschul-, Qualifizierender Hauptschul-, Realschulabschluss)

Klassen zur Lernförderung

Schulteil für Mehrfachbehinderte



          


Wir sichern den individuellen sonderpädagogischen Förderbedarf auch in präventiver, integrativer und kooperativer Form fachgerecht und möglichst wohnortnah.

Die Schüler lernen im Förderzentrum in Sprachlerngruppen, die sich an den kommunikativen Fähigkeiten der Kinder orientieren (Schüler mit vorwiegend lautsprachlicher Kommunikation und Schüler, die mit gebärdensprachlichen Hilfen kommunizieren).